Freizeit 2017

 

Hey Ihr!

 

Auch in diesem Jahr wollen wir, der Jugendausschuss des TV Bürstadt, Euch wieder eine Woche Ferien voller Spaß und Abwechslung bieten.

 

Die diesjährige Jugendfreizeit findet traditionell in der ersten Herbstferienwoche von Sonntag, den 08.10.2017, bis zum Sonntag, den 15.10.2017, statt. Unser Ziel ist die Vorderburger Hütte in Rettenberg im Allgäu (www.vorderburger-huette.de). Das Haus liegt 340 km von Bürstadt entfernt und 20 km südlich von Kempten. Das Selbstversorgerhaus werden wir nicht nur zum Spielen und Spaß haben nutzen, sondern auch als Basislager für viele Ausflüge: Fest stehen der Besuch des Freizeitparkes Skyline Park (www.skylinepark.de), des Erlebnisbades Wonnemar in Sonthofen (www.wonnemar.de/sonthofen), des Hochseilgartens Bärenfalle mit der längsten Ganzjahresrodelbahn Deutschlands (www.alpsee-bergwelt.de), den Städten Kempten und Oberstdorf mit dem Naturdenkmal Breitachklamm und der Skisprungschanze und vielem mehr. Gerne nehmen wir auch Wünsche von euch entgegen. Die An- und Abreise werden wir mit dem Zug antreten und vor Ort haben wir Busse angemietet.

 

Mitfahren können alle Jugendlichen, die Mitglied im TV Bürstadt und zwischen 10 und 17 Jahren alt sind. Der Preis für die ganze Woche All Inclusive, das heißt mit Anreise, Unterkunft, Vollverpflegung und allen Ausflügen beträgt 220 Euro.

 

Die Anmeldeformulare liegen im Foyer unserer Sporthalle auf dem Ständer aus, sind auf unserer Internetseite (www.tvbuerstadt.de) als Download oder direkt bei Frank Rosenberger, donnerstags ab 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in unserer Jahnturnhalle.

 

Es wird einen Anmeldestarttermin geben, an dem frühestens Anmeldungen abgegeben werden können. Dieser ist Donnerstag, den 30.03.2017, um 18:00 Uhr in unserer Jahnturnhalle. Ab Freitag, den 31.3.2017, bitte alle Anmeldungen direkt bei Frank Rosenberger, Kirchgasse 1 b in Bürstadt einwerfen oder im Geschäftszimmer mittwochs von 18 bis 19:30 Uhr abgeben. Alle weiteren wichtigen Infos, wie das Bezahlen und den Termin des Vortreffens werden mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.  

 

Ich hoffe wir sehen uns,

Frank Rosenberger

(Jugendausschuss)